600.000 Kilometer Stau in einem Jahr

Nach einer Untersuchung des ADAC betrugen die gemeldeten Staus im Jahr 2012 insgesamt 600.000 Kilometer. Deutsche Autofahrer standen somit 230.000 Stunden im Stau, insbesondere auf den Autobahnen A5, A8 und A1.

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat mit 25% Anteil die meisten Staukilometer und Staustunden. Bayern folgt mit 16% und Baden-Württemberg mit 14% Anteil.

Die Bildung von Fahrgemeinschaften hilft also nicht nur, den eigenen Geldbeutel zu schonen, sondern trägt auch zur Entlastung der Straßen und Autobahnen bei. So kann ein Angebot, wie das
Pendlerportal, helfen Geld und wertvolle Zeit zu sparen.

Dieser Beitrag wurde unter Berufspendler, Sparmaßnahme, Tipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht × 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>